Aktuelles

Fielmann-Bäume für DRK-Seniorenzentrum

DRK-Seniorenzentrum pflanzt Fielmann-Bäume im Wert von 6.000 €

Presseeinladung

Deutschlands größter Optiker Fielmann stiftet dem „DRK-Senioren- und Pflegezentrum im Park“ in Lübeck Bäume und Sträucher im Wert von 6.000 €. Am kommenden Mittwoch (19.11.2014) setzen Henning Kramer, Präsident des DRK-Landesverbandes, Einrichtungsleiter Stephan Meyer und der Leiter der Fielmann-Niederlassung Lübeck, Fred Haselbach, zum gemeinsamen Spatenstich an.

Mit rund 20-25 cm Stammumfang und einem Gewicht von jeweils ca. 300 kg können die insgesamt neun Bäume nur mit einem Bagger und einer Ladevorrichtung ins Pflanzloch gesetzt werden.

Zu dieser Aktion sind Pressevertreter herzlich eingeladen.

Ort: DRK-Senioren- und Pflegezentrum im Park,
23568 Lübeck, Waldstraße 52
Datum/Zeit: Mittwoch, 19.11.2014, 10:30 Uhr

Die acht Linden, genauer Kopflinden, sind typisch für den Standort und ergänzen den bereits vorhandenen alten Lindenbestand ideal. Zudem wird eine Mehlbeere gepflanzt. Fred Haselbach sagt: „Wir pflanzen Bäume nicht für uns, wir pflanzen Bäume für nachkommende Generationen. Und so hoffe ich, dass noch viele Menschen an diesem Grün Freude haben werden.“ Bei der Baumpflanzung dabei sind auch die Bewohner der Anlage.


Hintergrund:
Wie in Lübeck engagiert sich Fielmann bereits seit Jahrzehnten im Umweltschutz und Naturschutz. Das Unternehmen pflanzt für jeden Mitarbeiter jedes Jahr einen Baum, bis heute mehr als eine Million. Augenoptikermeister Fred Haselbach: „Der Baum ist Symbol des Lebens, Naturschutz eine Investition in die Zukunft.“

« zurück zu: Aktuelles

Am 19.11.2014 werden im "DRK Senioren- und Pflegezentrum im Park" in Lübeck-Israelsdorf dank einer Fielmann-Spende acht weitere Kopflinden gepflanzt

Am 19.11.2014 werden im "DRK Senioren- und Pflegezentrum im Park" in Lübeck-Israelsdorf dank einer Fielmann-Spende acht weitere Kopflinden gepflanzt